~~~* SUMMERTIME - Hey Designer - dein Header geht nicht mehr <img src="http://blogmag.de/ap/smilies/frown.gif" border="0" align="absmiddle">*~~~ ">


:[

Meine Eltern stressen. Ich kann immer noch nicht schlafen. Oh man. Das ist doch einfach... richtig beschissen. Help...
16.7.09 22:53


Keinerlei Schlaf

☺ - voellig uebermuedet
 
Ich habe letzte Nacht kein Auge zu bekommen. Nada. Fruehs um drei habe ich den Fliegen gelauscht, wie sie um meine Nachttischlame summten.
 
Und dann hab' ich sie wiedergefunden. Die Buecher die ich mal lesen wollte. Alice im Hungerland und Hungrige Zeiten. Weil ich es damals so beunruhigend fand, was ich an meiner Schule, in meinem Umfeld und sogar auf Myblog fand. Nach den ersten Paar Seiten in Alice kam jedoch meine Mutter in mein Zimmer un meinte, es sei doch schwachsinnig, solche Buecher zu lesen & ich solle mir sowas garnicht erst anschauen. 
 
Ich hoere sonst nie auf meine Mutter, aber aus irgendeinem Grund hatte ich die Buecher dann einfach unters Bett geschoben und vergessen.
In schlaflosen Naechten findet man ja so einiges wieder.
 
Jetzt habe ich Alice fast durch & Zeiten kommt gleich danach. Sehr verstoerend, was ich da lese. Aber ich verurteile diese Frauen nicht. Ich verstehe das Verhalten sogar - irgendwo.
16.7.09 12:07


Such' dir jemanden, der dir nicht wehtut... :/

♫ - Tomte

☺  - verwirrt
 
 Wisst ihr was - ich hasse es fast, sich zu verknallen im Moment. Eisessen mit meinem Freund heute war... verwirrend. Ich hatte vor einem Jahr ja schonmal sowas wie 'nen Crush - und heute als ich mit ihm geredet und gealbert habe, da hat es irgendwie so... nachgeschallt. Die alten Gefuehle haben quasi angeklopft, aber waren nicht wirklich zurueck. 
Dann sind wir beide noch zur Theaterprobe von Freunden gegangen. Das makabere Stueck zeigte mir nur erneut das Talent und die Hingabe einer meiner Freunde, auf den ich definitiv viel zu lange stand. Und etwas in meinem Kopf sagte mir - er ist immer noch so toll & so vieles, was du an einem Jungen magst.

(aufgenommen am 15. Juli 2009; all rights reserved)

 Und dann, auf dem Heimweg nach einem verwirrenden Tag, fand ich ein Deck Karten auf der Strasse. Verstreut von Wind oder etwas anderem. Die Plastikpackung war auch noch dabei. Jemand hatte mit schwarzem Edding ein Herz drauf gemalt. Und als ich darauf starrte und auf eine Antwort wartete, die die  Geschichte des Kartendecks erklaeren wuerde, wurde mir erst richtig klar, wir kompliziert die Liebe doch sein kann.

Es half sicher nicht, spaeter noch mit meinem Internetflirt zu chatten. Was soll das alles, liebes Herz?

Ich haette doch gerne einfach jemanden Bestimmten.

15.7.09 22:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de


Follow me :]